35. Spieltag HSG Nordhorn-Lingen vs. TuS N-Lübbecke

Alles zum Thema Handball.
Antworten
Sprinter Jens
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1282
Registriert: 17.04.2010 17:32
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Espelkamp

35. Spieltag HSG Nordhorn-Lingen vs. TuS N-Lübbecke

Beitrag von Sprinter Jens » 16.05.2019 17:20

Gegner: HSG Nordhorn-Lingen
Ort: Emsland-Arena
Anwurf: 19:30 Uhr Samstag, den 18.05.2019
Schiedsrichter: Mirko Krag / Marcus Hurst (DHB-Elitekader)

Sportdeutschland.tv

https://handball-deutschland.tv/hbl-2/2 ... oplay=true

DKB-HBL-Liveticker

https://www.dkb-handball-bundesliga.de/ ... iveticker/

joerg1903
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1307
Registriert: 22.12.2002 21:23
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Lübbecke

Re: 35. Spieltag HSG Nordhorn-Lingen vs. TuS N-Lübbecke

Beitrag von joerg1903 » 18.05.2019 21:01

Spielende - ja super. :oops: :oops: :oops:

Benutzeravatar
The Kay
Nationalspieler
Nationalspieler
Beiträge: 5223
Registriert: 20.12.2002 11:28
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Bad Oeynhausen
Kontaktdaten:

Re: 35. Spieltag HSG Nordhorn-Lingen vs. TuS N-Lübbecke

Beitrag von The Kay » 18.05.2019 21:07

Macht der Fanclub fürs letzte Heimspiel ein kritisches Banner?

Benutzeravatar
TUSStefan
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 428
Registriert: 09.02.2005 19:07
Wohnort: Bünde

Re: 35. Spieltag HSG Nordhorn-Lingen vs. TuS N-Lübbecke

Beitrag von TUSStefan » 18.05.2019 21:24

.
Starke Partie von Buhrmester - durch den Punktverlust von Coburg kann man schon fast zum Aufstieg gratulieren...
(so steigen wenigstens zwei ehemalige TUS-Spieler auf)

.

Sprinter Jens
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1282
Registriert: 17.04.2010 17:32
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Espelkamp

Re: 35. Spieltag HSG Nordhorn-Lingen vs. TuS N-Lübbecke

Beitrag von Sprinter Jens » 18.05.2019 21:48

Eine grandiose Mannschaftsleistung die unser TuS N-Lübbecke in Lingen gegen die HSG Nordhorn-Lingen abgeliefert hat - einfach nur Grandios (Ironie).

Es ist einfach schockierend und beschämend wie IHR den Verein EISKALT an die Wand fahrt.

Es war KEINE Abwehr und KEIN Angriff gegen die HSG da. Und wenn man mal „versucht“ hat einen Angriff erfolgreich zu bestreiten, hat man sich einen Lustwurf genommen.

Nochmals Jungs, ist EUCH wirklich BEWUSST, was FÜR DIESEN VEREIN auf dem SPIEL STEHT???

WAS IHR MIT DER FAN-SZENE VOM TuS MACHT???

Und zu guter letzt den Sponsoren an tut???

Dieses Spiel war die nächste Bankrotterklärung!!!

Jungs wie wollt IHR den Schaden den IHR da verzapft, je wieder in Ordnung bringen???

ES MÜSSEN DEFINITIV KONSEQUENZEN GEZOGEN WERDEN!!!

PS: Die Fans die vor Ort in Lingen dabei waren, müssen sich verarscht vorkommen. Ihr tut mir echt leid, kommt gut nach Hause.

joerg1903
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1307
Registriert: 22.12.2002 21:23
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Lübbecke

Re: 35. Spieltag HSG Nordhorn-Lingen vs. TuS N-Lübbecke

Beitrag von joerg1903 » 18.05.2019 21:50

Treffend beschrieben, Jens.

joerg1903
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1307
Registriert: 22.12.2002 21:23
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Lübbecke

Re: 35. Spieltag HSG Nordhorn-Lingen vs. TuS N-Lübbecke

Beitrag von joerg1903 » 18.05.2019 22:00

http://tus-n-luebbecke.de/kurzbericht-e ... rn-lingen/

Der Bericht vom Spiel ist genauso voller Fehler, wie das Spiel selber. Für einen professionell geführten Verein der 2. Handball-Bundesliga ist das auf breiter Front einfach nur peinlich. Ich wundere mich immer wieder, dass sich das die Familie Gauselmann einfach so gefallen lässt.

G & A
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 995
Registriert: 06.04.2003 17:46
Wohnort: Gestringen

Re: 35. Spieltag HSG Nordhorn-Lingen vs. TuS N-Lübbecke

Beitrag von G & A » 19.05.2019 13:51

Gegen diese HSG- Nordhorn hätte gestern keine Mannschaft der 2. Liga gewonnen. Die Leistung von Burmester war einfach TOLL ! Nicht nur das Negative sehen. Wir haben zuhause gegen Nordhorn 31-28 / gegen Balingen 33-27 gewonnen! Noch ein Halbzeitstand Essen lag gegen Balingen 20-8 zurück.Ein echter Fan feiert die Mannschaft nicht nur bei Siegen,sondern steht auch bei Niederlagen hinter seinem Verein !

joerg1903
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1307
Registriert: 22.12.2002 21:23
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Lübbecke

Re: 35. Spieltag HSG Nordhorn-Lingen vs. TuS N-Lübbecke

Beitrag von joerg1903 » 19.05.2019 14:12

Hallo,

das stimmt schon und ich bleibe auch Fan. Aber mir fehlt jedes Engagement bei den Spielern.

Benutzeravatar
TUSStefan
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 428
Registriert: 09.02.2005 19:07
Wohnort: Bünde

Re: 35. Spieltag HSG Nordhorn-Lingen vs. TuS N-Lübbecke

Beitrag von TUSStefan » 19.05.2019 14:40

.
Das mit dem Engagement erhoffe ich mir von der Jugend. Hoffentlich schaffen noch mehr Spieler so wie Marvin Mundus den Sprung in die TuS-Mannschaft. Vielleicht jetzt ja auch über den Weg ein bis 2 Jahre LIT (3.Liga - Gratulation zum Aufstieg). Sonst ist der Sprung von der Jugend zur Herrenmanschaft im Handball schon recht gross... Aber dafür macht man das ja hoffentlich...
.

Benutzeravatar
The Kay
Nationalspieler
Nationalspieler
Beiträge: 5223
Registriert: 20.12.2002 11:28
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Bad Oeynhausen
Kontaktdaten:

Re: 35. Spieltag HSG Nordhorn-Lingen vs. TuS N-Lübbecke

Beitrag von The Kay » 20.05.2019 17:04

Sprinter Jens hat geschrieben:
18.05.2019 21:48
Nochmals Jungs, ist EUCH wirklich BEWUSST, was FÜR DIESEN VEREIN auf dem SPIEL STEHT???... Und zu guter letzt den Sponsoren an tut??? ... Jungs wie wollt IHR den Schaden den IHR da verzapft, je wieder in Ordnung bringen???
Jens, Dein Engagement und Deine Leidenschaft wirklch in Ehren, aber glaubst Du wirklich, die Spieler gucken hier ins Forum, das so gut wie tot ist?

Sprinter Jens hat geschrieben:
18.05.2019 21:48
WAS IHR MIT DER FAN-SZENE VOM TuS MACHT???
*hust*
Sprinter Jens hat geschrieben:
18.05.2019 21:48
ES MÜSSEN DEFINITIV KONSEQUENZEN GEZOGEN WERDEN!!!
Die Konsequenzen kennst Du. Groß angekündigte bzw. angedrohte Vertragsauflösungen (Ausnahme Jaanimaa, der ja schon länger weg wollte) sind ausgeblieben, weil der neue Trainer mit dem restlichen Kader weiter arbeiten will. Groß verstärkt wurde der Kader auch nicht. Aber der GF meint ja, dass man wieder in die Bundesliga gehört. Ich mag Realisten.

Antworten