20. Spieltag TuS N-Lübbecke vs. TSV Bayer Dormagen

Alles zum Thema Handball.
Antworten
Sprinter Jens
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1241
Registriert: 17.04.2010 16:32
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Espelkamp

20. Spieltag TuS N-Lübbecke vs. TSV Bayer Dormagen

Beitrag von Sprinter Jens » 24.12.2018 12:17

Die Rückrunde beginnt.

Das 2. Weihnachtsspiel geht gegen den TSV Bayer Dormagen.
Eine junge „freche“ Truppe die sich übermorgen bei uns vorstellt.

Gegner: TSV Bayer Dormagen
Ort: Merkur-Arena, Lübbecke
Anwurf: Mittwoch, den 26.12. 2018 um 17:00 Uhr
Schiedsrichter: Rick Hermann/ Fabian Friedel (DHB-Nachwuchskader)

Tickets gibt es im Onlineshop oder an der Abendkasse.

https://www.eventimsports.de/ols/luebbe ... hop/index/

Sportdeutschland.tv

http://sportdeutschland.tv/hbl-2/2-liga ... r-dormagen

DKB-HBL-Liveticker

https://www.dkb-handball-bundesliga.de/ ... iveticker/

Benutzeravatar
TUSStefan
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 419
Registriert: 09.02.2005 19:07
Wohnort: Bünde

Re: 20. Spieltag TuS N-Lübbecke vs. TSV Bayer Dormagen

Beitrag von TUSStefan » 26.12.2018 20:16

.
Schöner Jahresabschluss... schade das schon 14 Miese auf dem Konto stehen.
Obwohl, als Tus-Fan ist man ja alle Höhen und Tiefen gewöhnt.
Vielleicht kommt nach einer eher schlechten Hinrunde ja noch eine coole Rückrunde ?

In dem Sinne auf ein Neues 2019....
.

Sprinter Jens
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1241
Registriert: 17.04.2010 16:32
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Espelkamp

Re: 20. Spieltag TuS N-Lübbecke vs. TSV Bayer Dormagen

Beitrag von Sprinter Jens » 27.12.2018 09:36

Erstmal herzlichen Glückwunsch zum Sieg gegen den TSV Bayer Dormagen.

Aber was uns ab dem 13:6 wieder „geritten“ hat, ging auf gar keine Kuhhaut.

Diese Unkonzentriertheit die wir da an den Tag gelegt haben, ist ein Sinnbild für das Kalenderjahr 2018 (Abstieg aus der DKB-HBL und die dürftige Hinrunde in der 2. Handball-Bundesliga).

Wenn ich den Gegner schon bei +7 habe, dann muss ich die Geilheit besitzen, den Gegner platt zu machen. Aber wir haben den TSV durch unsere Unzulänglichkeiten wieder ins Spiel zu gebracht. Glücklicherweise haben wir zum Ende den Kopf nochmal aus der eigenen gemachten Schlinge gezogen.

Nach 20. Spieltagen steht man nun mit 26:14 Pkt. auf Platz 4.
Wenn man heute die Zitate unserer Jungs in den Zeitungen (WB und NW) liest, sind sie sich schon bewusst, dass Sie besser Handball spielen müssen. Vielleicht bekommen Sie jetzt im Urlaub ihre Köpfe mal oben frei. Es wäre den Spielern bzw. der Mannschaft zu wünschen.

Ich wünsche allen einen guten Rutsch in das neue Jahr 2019. Und dann schauen wir mal wie es weiter geht und was so kommt.

Antworten