Derby #66: GWD Minden - TuS

Alles zum Thema Handball.
Antworten
Benutzeravatar
1912
Schiedsrichter
Schiedsrichter
Beiträge: 8711
Registriert: 20.12.2002 08:09
Verein: TuS Nettelstedt
Kontaktdaten:

Derby #66: GWD Minden - TuS

Beitrag von 1912 » 31.08.2017 13:59

Sonntag, 03.09.17, 15.00 Uhr, Kampahalle, Hahler Str. 112, Minden
Schiedsrichter: Nils Blümel / Jörg Loppaschewski
Spielaufsicht: Wolfgang Jamelle
TuS-Bilanz inkl. Pokal: 24 - 10 - 31
Live bei Sky
____________________________________________________________________________________

Trotz Auswärtsaufgabe eine Standordbestimmung nach den beiden Spielen gegen "Übermannschaften", die erfahrungsgemäß für die Stimmung der kommenden Wochen und Monate richtungsweisend ist.
"Bundesliga ist eine andere Sportart!" (Jörn-Uwe Lommel am 11.05.2002)

"Ruhm ist die Party auf dem Seil! Wenn die, die jubelnd unten steh'n, die Kanone auf dich dreh'n!" (Extrabreit, "Ruhm", 1984)

schlonzi67
Regionalligaspieler
Regionalligaspieler
Beiträge: 93
Registriert: 05.10.2009 18:33
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich

Re: Derby #66: GWD Minden - TuS

Beitrag von schlonzi67 » 31.08.2017 19:45

Für mich ist Minden der klare Favorit, und entsprechend befürchte ich keine all zu rosige Stimmungslage...

Benutzeravatar
1912
Schiedsrichter
Schiedsrichter
Beiträge: 8711
Registriert: 20.12.2002 08:09
Verein: TuS Nettelstedt
Kontaktdaten:

Re: Derby #66: GWD Minden - TuS

Beitrag von 1912 » 31.08.2017 20:11

Nach dem 24:24 von Minden in Wetzlar dürften sämtliche Zweifel an der Verteilung der Favoritenrolle ausgeräumt sein.
Objektiv betrachtet wäre zum jetzigen Zeitpunkt alles unter minus fünf ein Erfolg für den TuS.
"Bundesliga ist eine andere Sportart!" (Jörn-Uwe Lommel am 11.05.2002)

"Ruhm ist die Party auf dem Seil! Wenn die, die jubelnd unten steh'n, die Kanone auf dich dreh'n!" (Extrabreit, "Ruhm", 1984)

Lennox2017
Kreisligaspieler
Kreisligaspieler
Beiträge: 3
Registriert: 01.09.2017 12:10
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich

Re: Derby #66: GWD Minden - TuS

Beitrag von Lennox2017 » 01.09.2017 12:28

Wo bleibt der Optimismus ? Ich glaube, dass nach den nächsten drei Spielen unser TUS mindestens !!!!! 3 Punkte auf der Habenseite verbucht hat. Wahrscheinlicher sind für mich 4 Punkte. Bei aller Liebe, aber es wäre für mich schon sehr verwunderlich, wenn wir in Minden überhaupt verlieren. Wo bitteschön waren die denn beim Spielothek-Cup besser ?
Oder Wetzlar, die werden in dieser Saison niemals auch nur annähernd ihre Platzierung aus dem Vorjahr wiederholen. Ist ne Mannschaft auf Augenhöhe von Minden, zeigt auch das gestrige Ergebnis. Also schlagen wir Wetzlar zuhause!!!!

Sprinter Jens
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1583
Registriert: 17.04.2010 17:32
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Espelkamp

Re: Derby #66: GWD Minden - TuS

Beitrag von Sprinter Jens » 03.09.2017 17:01

Glückwunsch an GWD Minden zum verdienten Derbysieg!!!

Wir haben in Halbzeit 1 eine Leistung erbracht - die KEINE Leistung war. Das MUSS man nicht schön reden und dass war indiskutabel.

In der 2. Halbzeit reißt man sich den Arsch auf und zeigt was man kann!!! Joel war sensationell!!!

Die Leistung aus der 2. Halbzeit MUSS man über 60 min bringen und nicht nur eine Halbzeit!!!
Zuletzt geändert von Sprinter Jens am 03.09.2017 18:47, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
TUSStefan
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 433
Registriert: 09.02.2005 19:07
Wohnort: Bünde

Re: Derby #66: GWD Minden - TuS

Beitrag von TUSStefan » 03.09.2017 18:12

.
Die erste Hälfte war unterirdisch (besonders der Positionsangriff war schlicht nicht vorhanden).

In Hälfte zwei war dann vieles besser. Schade das der Ausgleich zweimal nicht klappen wollte. Ich hätte es den Jungs gewünscht...

So kann man nur hoffen, das Sie beim Spiel genau da weitermachen !

P.S: Der Rückraum sollte mal dringend Würfe aus 9 Metern üben. Immer nur an den Kreis durchwühlen, hilft nicht...
-

Benutzeravatar
The Kay
Nationalspieler
Nationalspieler
Beiträge: 5225
Registriert: 20.12.2002 11:28
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Bad Oeynhausen
Kontaktdaten:

Re: Derby #66: GWD Minden - TuS

Beitrag von The Kay » 03.09.2017 19:16

Mit nur 30 Minuten Handballspielen kann man kein Spiel gewinnen. In der 2. Hälfte sah das schon sehr viel besser aus und Moritz sowie Joel haben ordentliche bzw. sehr ordentliche Leistungen abgerufen. Wäre Kenji nicht im 1 gegen 1 gescheitert und hätte Ante einen Gegenstoß selbst durchgezogen wäre ein Unentschieden mehr als gerecht gewesen. Hoffentlich hat sich Kenji nicht zu schwer verletzt.

Gierak mit mehr Startschwierigkeiten in die Liga als ich dachte. Da ist Ante schon weiter.

Benutzeravatar
Stefan
Trainer
Trainer
Beiträge: 3381
Registriert: 20.12.2002 00:33
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich

Re: Derby #66: GWD Minden - TuS

Beitrag von Stefan » 07.09.2017 22:26

20170903 Minden vs TuS.pdf
(885.18 KiB) 123-mal heruntergeladen
the eagle has landed

Antworten