TV-Rechte DKB-Handball-Bundesliga

Alles zum Thema Handball.
Sprinter Jens
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1573
Registriert: 17.04.2010 17:32
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Espelkamp

TV-Rechte DKB-Handball-Bundesliga

Beitrag von Sprinter Jens » 16.11.2016 14:27

Laut Infos von Kreis Ab - Der Podcast, haben Sky Deutschland und die ARD die TV-Rechte für die DKB-Handball-Bundesliga erworben. Pressemitteilung der DKB-HBL steht noch aus.

Siehe Info - von Kreis Ab - Der Podcast

BREAKING NEWS: Live-Übertragungen aus der DKB Handball-Bundesliga wird es in Zukunft anscheinend bei Sky Sport und Das Erste zu sehen geben. Denn die Verantwortlichen haben sich nach Informationen unserer Quellen auf einer Präsidiumssitzung am Montag für dieses Angebot und gegen das der Telekom mit SPORT1 entschieden. Mehr dazu in einer Sondersendung, sobald die offizielle Bestätigung seitens der Liga bzw. der Sender uns erreicht.

Sprinter Jens
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1573
Registriert: 17.04.2010 17:32
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Espelkamp

Re: TV-Rechte DKB-Handball-Bundesliga

Beitrag von Sprinter Jens » 22.11.2016 12:34

Der Deal zwischen der HBL und von Sky Deutschland/ARD/ZDF perfekt.

Quelle: Sky Deutschland

sky.de/sky-sport-news/mehr-sport/handba ... wkz=WXFSL1

Benutzeravatar
1912
Schiedsrichter
Schiedsrichter
Beiträge: 8711
Registriert: 20.12.2002 08:09
Verein: TuS Nettelstedt
Kontaktdaten:

Re: TV-Rechte DKB-Handball-Bundesliga

Beitrag von 1912 » 22.11.2016 13:17

Bislang gibt es offiziell die oben genannte bessere Nullmeldung.

Die interessanten Fakten wie Umfang der Berichterstattung bei Sky, Preise, Anwurfzeiten (man munkelt von Sonntagmittags) etc. fehlen noch.
"Bundesliga ist eine andere Sportart!" (Jörn-Uwe Lommel am 11.05.2002)

"Ruhm ist die Party auf dem Seil! Wenn die, die jubelnd unten steh'n, die Kanone auf dich dreh'n!" (Extrabreit, "Ruhm", 1984)

Benutzeravatar
Stefan
Trainer
Trainer
Beiträge: 3381
Registriert: 20.12.2002 00:33
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich

Re: TV-Rechte DKB-Handball-Bundesliga

Beitrag von Stefan » 22.11.2016 18:00

Warum "trommelt" die ARD eigentlich so?
... werden pro Saison bis zu zwölf Ligaspiele inklusive des DHB-Pokalfinales von der ARD im Ersten und in den Dritten Programmen übertragen.
Höchstens zwölf, inklusive des Pokalfinales, sind nicht gerade viel und dort steht nichts vom Final Four, nur vom Finale. Die Halbfinals demnach wohl nur bei Sky zu sehen.

Na ich warte mal ab was passiert, wenn die Anwurfzeiten auf Sonntag, 11:00 Uhr, festgelegt werden. Anders wird es ja kaum gehen, wenn man dem Fußball aus dem Weg gehen will.
the eagle has landed

Benutzeravatar
TUSStefan
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 433
Registriert: 09.02.2005 19:07
Wohnort: Bünde

Re: TV-Rechte DKB-Handball-Bundesliga

Beitrag von TUSStefan » 24.11.2016 20:42

.
Naja, Sky hat viele Sender. Da kann Handball auch parallel zum Fussball laufen (siehe auch die Handball-Champions-Liga)..
.

Benutzeravatar
1912
Schiedsrichter
Schiedsrichter
Beiträge: 8711
Registriert: 20.12.2002 08:09
Verein: TuS Nettelstedt
Kontaktdaten:

Re: TV-Rechte DKB-Handball-Bundesliga

Beitrag von 1912 » 25.11.2016 14:30

Je Spieltag:

vier Spiele donnerstags um 19.00 Uhr,
vier Spiele sonntags um 12.30 Uhr (!!) :thumbsdown: :rofl: :motz: :wall:
ein Spiel sonntags um 15.00 Uhr
"Bundesliga ist eine andere Sportart!" (Jörn-Uwe Lommel am 11.05.2002)

"Ruhm ist die Party auf dem Seil! Wenn die, die jubelnd unten steh'n, die Kanone auf dich dreh'n!" (Extrabreit, "Ruhm", 1984)

Sprinter Jens
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1573
Registriert: 17.04.2010 17:32
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Espelkamp

Re: TV-Rechte DKB-Handball-Bundesliga

Beitrag von Sprinter Jens » 25.11.2016 17:45

Für Auswärtsfans die am Sonntag quer durch die Republik reisen wollen, heißt es dann 6:00 Uhr morgens losfahren!!! Ganz großer Sport - unglaublich:(.

Tus123
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 180
Registriert: 11.11.2011 21:29
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich

Re: TV-Rechte DKB-Handball-Bundesliga

Beitrag von Tus123 » 25.11.2016 18:45

in diesem Artikel

handball-world.com/o.red.c/news-1-1-1-8 ... 87643.html

ist von einer Verschärfung der Hallenstandards die Rede. Mal sehen, ob wir überhaupt noch mitspielen dürfen in Liga 1. :roll:

Benutzeravatar
The Kay
Nationalspieler
Nationalspieler
Beiträge: 5225
Registriert: 20.12.2002 11:28
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Bad Oeynhausen
Kontaktdaten:

Re: TV-Rechte DKB-Handball-Bundesliga

Beitrag von The Kay » 25.11.2016 18:59

1912 hat geschrieben:Je Spieltag:

vier Spiele donnerstags um 19.00 Uhr,
vier Spiele sonntags um 12.30 Uhr (!!) :thumbsdown: :rofl: :motz: :wall:
ein Spiel sonntags um 15.00 Uhr
Weltklasse! :mrgreen:

Ich möchte dann lieber Zweitligahandball in Lübbecke sehen.

Benutzeravatar
1912
Schiedsrichter
Schiedsrichter
Beiträge: 8711
Registriert: 20.12.2002 08:09
Verein: TuS Nettelstedt
Kontaktdaten:

Re: TV-Rechte DKB-Handball-Bundesliga

Beitrag von 1912 » 25.11.2016 19:31

Da wie erwartet und lange prognostiziert auch die Hallenstandards verschärft werden, könnte dein Wunsch wahr werden, Kay!

Hier alle Infos:
handball-world.com/o.red.c/news-1-1-1-8 ... 87643.html
"Bundesliga ist eine andere Sportart!" (Jörn-Uwe Lommel am 11.05.2002)

"Ruhm ist die Party auf dem Seil! Wenn die, die jubelnd unten steh'n, die Kanone auf dich dreh'n!" (Extrabreit, "Ruhm", 1984)

Benutzeravatar
Stefan
Trainer
Trainer
Beiträge: 3381
Registriert: 20.12.2002 00:33
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich

Re: TV-Rechte DKB-Handball-Bundesliga

Beitrag von Stefan » 25.11.2016 20:11

Stefan hat geschrieben:Na ich warte mal ab was passiert, wenn die Anwurfzeiten auf Sonntag, 11:00 Uhr, festgelegt werden.
12.30 Uhr ist aber auch keinen Deut besser :lol:

Obwohl: Man spart sich die Überlegung, was es Sonntag zu essen gibt. Ab der neuen Saison Currywurst Pommes Bahnschranke an der Halle :idea:

R.I.P. Handball Bundesliga

Spannend wird ab sofort sein, wer in der 2. Bundesliga jetzt mehr Spiele verlieren kann, um nicht aufsteigen zu müssen, aber weniger verlieren wird, um nicht abzusteigen. Auch eine spannende Variante :mrgreen:

Für einige Vereine in Liga 1 gilt dann ab sofort, absteigen zu dürfen? Früher hieß es "absteigen müssen", aber Zeiten ändern sich :roll:

Zum ersten Mal in meinem Leben bin ich zu 100% für einen Verbleib des TuS in Liga 2

Wer um Himmels Willen hat diesen Sky Vertrag abgesegnet und verantwortlich unterzeichnet?
the eagle has landed

Benutzeravatar
1912
Schiedsrichter
Schiedsrichter
Beiträge: 8711
Registriert: 20.12.2002 08:09
Verein: TuS Nettelstedt
Kontaktdaten:

Re: TV-Rechte DKB-Handball-Bundesliga

Beitrag von 1912 » 25.11.2016 23:02

Stefan hat geschrieben: Wer um Himmels Willen hat diesen Sky Vertrag abgesegnet und verantwortlich unterzeichnet?
Frank Bohmann für die HBL-GmbH mit Genehmigung
des Präsidiums des HBL e.V.:

Uwe Schwenker (Präsident)
Marc Schmedt (SCM, Vize)
Gerd Hofele (FAG, Vize)
Franz Dressel (Hamm, Vize 2. Liga)
Benjamin Chatton (Burgdorf)
Klaus Ellwart (THW)
Dieter Koopmann (Wilhelmshaven)
Richard Jungmann (Saarlouis)
"Bundesliga ist eine andere Sportart!" (Jörn-Uwe Lommel am 11.05.2002)

"Ruhm ist die Party auf dem Seil! Wenn die, die jubelnd unten steh'n, die Kanone auf dich dreh'n!" (Extrabreit, "Ruhm", 1984)

Benutzeravatar
Stefan
Trainer
Trainer
Beiträge: 3381
Registriert: 20.12.2002 00:33
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich

Re: TV-Rechte DKB-Handball-Bundesliga

Beitrag von Stefan » 25.11.2016 23:29

Misstrauensvotum und Neuwahlen :bindafür:

Ich kann mich immer noch nicht beruhigen. Keine Sorge, das wird auch 2016 nicht mehr passieren ...

Eine Frage bleibt:
War dem Präsidium bekannt, was der Vertrag für die Anwurfzeiten bedeuten würde?

Das Nächste ist dann sowieso, dass die Vereine über Zuschauerrückgang klagen werden.
- Bei den Terminen sowieso
- Sky Abo kostet und das Geld gibt man dann halt für das Abo statt die Dauerkarten aus
- Egal, Zuschauer werden überbewertet, Sky zahlt ja bestimmt mehr, als der Verlust ausmachen wird

Aber Frank Bohmann hat dann endlich sein "Premiumprodukt" mit "Premiumbildern" zu "Premiumpreisen". :respekt:
the eagle has landed

Thunder
Kreisligaspieler
Kreisligaspieler
Beiträge: 25
Registriert: 22.03.2015 13:50

Re: TV-Rechte DKB-Handball-Bundesliga

Beitrag von Thunder » 26.11.2016 10:06

Im Falle eines Aufstieges brauchen wir dann auch keine Dauerkarte. Die Zeiten sind auf jedenfall nix für Nachwuchszuschauer. Gegen Anwurf Donnerstag 19 Uhr spricht die Schule am Freitag 8 Uhr und beim Sonntag 12.30 Uhr stehen die eigenen Spiele in der E Jugend im Wege. Die finden durchaus auch Sonntags statt und beides geht dann halt nicht. Offensichtlich sind also Nachwuchsspieler im Publikum nicht mehr erwünscht.

Jedenfalls Dauerkarten machen für mich dann keinen Sinn. :cry:

Benutzeravatar
1912
Schiedsrichter
Schiedsrichter
Beiträge: 8711
Registriert: 20.12.2002 08:09
Verein: TuS Nettelstedt
Kontaktdaten:

Re: TV-Rechte DKB-Handball-Bundesliga

Beitrag von 1912 » 26.11.2016 11:00

Stefan hat geschrieben:Misstrauensvotum und Neuwahlen :bindafür:

Ich kann mich immer noch nicht beruhigen. Keine Sorge, das wird auch 2016 nicht mehr passieren ...

Eine Frage bleibt:
War dem Präsidium bekannt, was der Vertrag für die Anwurfzeiten bedeuten würde?
Sicher!

PS: Du solltest die Möglichkeit nicht außer Acht lassen, dass die Mehrheit der Bundesligisten den Vertrag gutheißt.
"Bundesliga ist eine andere Sportart!" (Jörn-Uwe Lommel am 11.05.2002)

"Ruhm ist die Party auf dem Seil! Wenn die, die jubelnd unten steh'n, die Kanone auf dich dreh'n!" (Extrabreit, "Ruhm", 1984)

Antworten