TuS - TSV Hannover-Burgdorf

Alles zum Thema Handball.
Antworten
Benutzeravatar
1912
Schiedsrichter
Schiedsrichter
Beiträge: 8711
Registriert: 20.12.2002 08:09
Verein: TuS Nettelstedt
Kontaktdaten:

TuS - TSV Hannover-Burgdorf

Beitrag von 1912 » 02.02.2016 18:40

Samstag, 13.02.16, 19:00 Uhr, Kreissporthalle Lübbecke, Rote Mühle 1, 32312 Lübbecke
Schiedsrichter: Brauer/Holm
Spielaufsicht: Wolfgang Gremmel
Bilanz (1. Liga): 5 - 3 - 5
_____________________________________________________________________________________

Bilanz der Pause: Vier Neue. Zwei weg, ein längerfristig Verletzter.

Für die Statistikfreaks unter uns sei angemerkt, dass der TuS sich aufgrund des Hamburger Rückzugs und der damit verbundenen Annullierung der Ergebnisse während der Pause in der ewigen Tabelle der ersten Liga seit 1966 auf Platz elf verbessert hat. Platz zehn ist in Reichweite. Es fehlen noch zwölf Punkte, um Wallau zu überholen.

Zum Spiel: Erster Auftritt im neuen Jahr mit den Neuzugängen.

In den ausstehenden 14 Partien (davon acht Heimspiele) könnten weitere 14 Punkte zum Klassenverbleib reichen. Aber so langsam sollte es losgehen mit dem Punktesammeln.
"Bundesliga ist eine andere Sportart!" (Jörn-Uwe Lommel am 11.05.2002)

"Ruhm ist die Party auf dem Seil! Wenn die, die jubelnd unten steh'n, die Kanone auf dich dreh'n!" (Extrabreit, "Ruhm", 1984)

joerg1903
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1320
Registriert: 22.12.2002 21:23
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Lübbecke

Re: TuS - TSV Hannover-Burgdorf

Beitrag von joerg1903 » 13.02.2016 22:24

Ist das Forum dieser Seite out oder hat keiner mehr Interesse am TuS?

Wie auch immer, ich habe heute Abend eine gut kämpfende Truppe gesehen.
Es ist vielleicht noch etwas Sand im Getriebe, aber wir schaffen den Klassenerhalt.
Ich bin mir sicher.

schlonzi67
Regionalligaspieler
Regionalligaspieler
Beiträge: 93
Registriert: 05.10.2009 18:33
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich

Re: TuS - TSV Hannover-Burgdorf

Beitrag von schlonzi67 » 13.02.2016 23:50

Dann fange ich mal an:

Habe heute auch einen ganz kleinen Funken Hoffnung gesehen. Die Truppe hat wirklich gut gekämpft und die neuen haben sich gut bis sehr gut eingebracht.

Natürlich brauchen wir ganz ordentlich Schützenhilfe um den Abstieg zu verhindern, denn die Liga ist einfach zu stark für Geschenke. Aber es scheint zumindestens noch möglich zu sein das Wunder zu schaffen.

Also kann man wieder mit Hoffnung zu den Spielen gehen, was natürlich viel mehr Spaß macht als wenn man schon vorher weiß das es ein Trauerspiel wird.

Was meint Ihr?

hummel
Regionalligaspieler
Regionalligaspieler
Beiträge: 89
Registriert: 21.12.2002 22:09

Re: TuS - TSV Hannover-Burgdorf

Beitrag von hummel » 14.02.2016 11:38

Das Spiel war ein deutlicher Schritt nach vorn. Zwar macht eine Schwalbe noch keinen Sommer, aber ich sehe wesentlich optimistischer in die Zukunft. Mit dem gezeigten Einsatz und Siegeswillen der Truppe geht vielleicht in Zukunft auch mal der Wurf von der Unterkante der Latte ins Tor und es bleiben dann 2 Punkte bei uns.

Gruß
hummel

Benutzeravatar
1912
Schiedsrichter
Schiedsrichter
Beiträge: 8711
Registriert: 20.12.2002 08:09
Verein: TuS Nettelstedt
Kontaktdaten:

Re: TuS - TSV Hannover-Burgdorf

Beitrag von 1912 » 14.02.2016 19:27

Vor der Partie hatte ich die Chancen auf den Klassenerhalt auf fünf Prozent geschätzt. Daran hat sich nach dem Spiel nichts geändert. 16 Punkte werden vermutlich reichen, vielleicht auch 15. Drei Punkte hat der TuS und noch 13 Spiele. Es bleibt dabei, im Schnitt aus jedem Spiel einen Punkt holen zu müssen.
"Bundesliga ist eine andere Sportart!" (Jörn-Uwe Lommel am 11.05.2002)

"Ruhm ist die Party auf dem Seil! Wenn die, die jubelnd unten steh'n, die Kanone auf dich dreh'n!" (Extrabreit, "Ruhm", 1984)

Thunder
Kreisligaspieler
Kreisligaspieler
Beiträge: 25
Registriert: 22.03.2015 13:50

Re: TuS - TSV Hannover-Burgdorf

Beitrag von Thunder » 14.02.2016 19:59

Etwas besser sieht es jetzt aus, da die beiden direkten Abstiegsnachbarn (BHC und ThSV) beide keine Punkte geholt haben. Nach Minuspunkten hat der TuS jetzt nur noch 2 bzw. 3 Punkte Rückstand auf den BHC und ThSV. Da geht noch was! :D

Tus123
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 180
Registriert: 11.11.2011 21:29
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich

Re: TuS - TSV Hannover-Burgdorf

Beitrag von Tus123 » 14.02.2016 21:01

Ganz logisch: Gegen Balingen zwei Punkte holen! Dann sind wir wieder dran.

Benutzeravatar
1912
Schiedsrichter
Schiedsrichter
Beiträge: 8711
Registriert: 20.12.2002 08:09
Verein: TuS Nettelstedt
Kontaktdaten:

Re: TuS - TSV Hannover-Burgdorf

Beitrag von 1912 » 14.02.2016 21:13

Thunder hat geschrieben:Etwas besser sieht es jetzt aus, da die beiden direkten Abstiegsnachbarn (BHC und ThSV) beide keine Punkte geholt haben. Nach Minuspunkten hat der TuS jetzt nur noch 2 bzw. 3 Punkte Rückstand auf den BHC und ThSV. Da geht noch was! :D
Stimmt. Ich korrigiere mich. Etwas besser, weil der TuS einen Punkt gegenüber dem BHC und dem ThSV aufgeholt hat und beide Konkurrenten eine gute Chance, selber zu punkten vergeigt haben. Wenn es richtig gut läuft, könnten sogar 13 Punkte reichen.

Aber trotzdem müssen die (mindestens zehn, wahrscheinlich zwölf) Punkte erst einmal geholt werden. Insofern hilft der Blick auf die Minuspunkte nicht weiter. Der BHC hat vier und der ThSV fünf Pluspunkte mehr auf dem Konto.
"Bundesliga ist eine andere Sportart!" (Jörn-Uwe Lommel am 11.05.2002)

"Ruhm ist die Party auf dem Seil! Wenn die, die jubelnd unten steh'n, die Kanone auf dich dreh'n!" (Extrabreit, "Ruhm", 1984)

Sprinter Jens
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1573
Registriert: 17.04.2010 17:32
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Espelkamp

Re: TuS - TSV Hannover-Burgdorf

Beitrag von Sprinter Jens » 15.02.2016 12:24

Spielerinterviews und Pressekonferenz

Spielerinterviews

http://tus-n-luebbecke.de/interviews-tu ... -burgdorf/

Pressekonferenz

http://tus-n-luebbecke.de/pressekonfere ... -burgdorf/

Quelle: TuS N-Lübbecke

Antworten