Dirk Beuchler freigestellt

Alles zum Thema Handball.
Antworten
Benutzeravatar
1912
Schiedsrichter
Schiedsrichter
Beiträge: 8711
Registriert: 20.12.2002 08:09
Verein: TuS Nettelstedt
Kontaktdaten:

Dirk Beuchler freigestellt

Beitrag von 1912 » 23.03.2015 16:12

Pressemitteilung TuS:
Lübbecke und Beuchler beenden Zusammenarbeit
Der TuS N-Lübbecke hat seinen Trainer Dirk Beuchler mit sofortiger Wirkung freigestellt. Nach der negativen Entwicklung der vergangenen Wochen und der Heimniederlage am letzten Samstag gegen die TSG Ludwigshafen-Friesenheim ist der Handball-Bundesligist im Abstiegskampf angelangt. Die Klubführung sieht den Klassenverbleib akut gefährdet und sich zum Handeln gezwungen. Co-Trainer Hans-Georg Borgmann wird kommissarisch das Training leiten, bis ein Nachfolger für Dirk Beuchler gefunden ist. Der 44-jährige Beuchler hatte im Sommer 2013 den Trainerposten beim ostwestfälischen Traditionsverein übernommen.
"Bundesliga ist eine andere Sportart!" (Jörn-Uwe Lommel am 11.05.2002)

"Ruhm ist die Party auf dem Seil! Wenn die, die jubelnd unten steh'n, die Kanone auf dich dreh'n!" (Extrabreit, "Ruhm", 1984)

Benutzeravatar
Benni
Schiedsrichter
Schiedsrichter
Beiträge: 3913
Registriert: 20.12.2002 08:13
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Gestringen
Kontaktdaten:

Re: Dirk Beuchler freigestellt

Beitrag von Benni » 23.03.2015 17:28

Vermutlich der einzig richtige Schritt.

Es ist nicht zu beweisen ob die Mannschaft oder Einzelteile(davon gibt es viele) von ihr gegen den Trainer gespielt hat. Was man aber sehen konnte ist, dass einige Trainer/Spielen-Verhältnisse einfach nicht mehr stimmten.

Es gibt da eine ganze Reihe von Spielern die in den letzten 1,5 Jahren immer weiter auf ein Abstellgleis geschoben worden sind. Dabei war egal ob diese schon vor dem Trainer da waren (Niemeyer, Nierwzawa; Löke) oder der Trainer an der Verpflichtung dieser Spieler mitbeteiligt war (Schubert, Wöss). Das habe ich so noch nie erlebt, und da darf sich der Trainer fragen ob das nicht eventuell dazu beigetragen hat, dass eine Mannschaft auseinanderbricht.

Richard Wöss kam als solider Erstligaspieler zum TuS. Egal was neben dem Handballerleben auch war, der kann trotzdem mal eine Viertelstunde Ramon entlasten. Bei Schubert siehts doch (fast) genauso aus.

Wie sehr hätte ich mir am Samstag einen Arne Niemeyer von der Bank gewünscht. Da mag ich neben Halwe vielleicht der einzige sein, aber der kann Abstiegskampf.

Und warum das Kapitel "Effi" beendet wurde, ist wohl für jeden unverständlich.

Halten wir fest: Der Trainer erreichte die Mannschaft (oder Teile von ihr) nicht mehr und somit folgte der logische Schritt.

Für die Leistung unseres Führungsspielers Drago Vukovic , den ich für einen hervorragenden Handballer halte, habe ich allerdings ebenfalls kein Verständnis.
Wenn die Klügeren immer nachgeben geschieht nur das was die Dummen wollen.

Aber ich hab ja keine Ahnung!!!

Ultras Raus!!!

Kai W.
Kreisligaspieler
Kreisligaspieler
Beiträge: 33
Registriert: 17.04.2010 18:16
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich

Re: Dirk Beuchler freigestellt

Beitrag von Kai W. » 23.03.2015 17:48

Ich wünsche Dirk und seiner Familie alles Gute.
Jetzt gibt es nur folgendes zu sagen:
Liebe Spieler vom TuS,
Ihr steht jetzt alle in der Pflicht den Verein und seine Fans in der Bundesliga zu halten.
Das Alibi "Trainer" ist für euch jetzt Geschichte.
Nach Samstag habe ich sowieso die Erwartung gehabt, dass ihr am kommenden Wochenende eine Reaktion zeigt.
Nach der Freistellung vom Trainer erwarte ich von euch einen sehr starken Auftritt und am Besten 2 Punkte für den Klassenerhalt.
Jetzt seid ihr gefragt!!!

Sprinter Jens
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1373
Registriert: 17.04.2010 17:32
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Espelkamp

Re: Dirk Beuchler freigestellt

Beitrag von Sprinter Jens » 23.03.2015 17:52

Nun ist es passiert, leider wurde Dirk Beuchler beurlaubt.

Ich bin persönlich sehr traurig darüber, dass es soweit gekommen ist!!!

Der Trainer, darf wieder einmal den Kopf dafür hinhalten, was die Mannschaft auf der Platte in den Sand gesetzt hat!!!

Und zum x-mal fangen wir wieder bei NULL an - ES IST EINFACH NUR ZUM KOTZEN!!!

PS: Viel Glück und Erfolg Schorse bei deiner schweren Aufgabe!!!

Benutzeravatar
The Kay
Nationalspieler
Nationalspieler
Beiträge: 5225
Registriert: 20.12.2002 11:28
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Bad Oeynhausen
Kontaktdaten:

Re: Dirk Beuchler freigestellt

Beitrag von The Kay » 23.03.2015 18:37

Ich tippe mal, dass Schorse Sonntag nicht als Cheftrainer auf der Bank sitzen wird.

Wir können ja mal alle ins Blaue tippen, wer Dirks Nachfolger wird.

Mein 1. Einfall (ohne Wertung) war vorhin Christian Gaudin...

Tus123
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 180
Registriert: 11.11.2011 21:29
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich

Re: Dirk Beuchler freigestellt

Beitrag von Tus123 » 23.03.2015 18:40

Sead Hasanefendic - sofern er eine Freigabe bekommt, wenn nötig

Benutzeravatar
Stefan
Trainer
Trainer
Beiträge: 3381
Registriert: 20.12.2002 00:33
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich

Re: Dirk Beuchler freigestellt

Beitrag von Stefan » 23.03.2015 18:42

The Kay hat geschrieben:Mein 1. Einfall (ohne Wertung) war vorhin Christian Gaudin...
Auf gar keinen Fall ! Bitte nie wieder einen ehemaligen Torhüter als Trainer ...
the eagle has landed

smiddi
Kreisligaspieler
Kreisligaspieler
Beiträge: 30
Registriert: 24.08.2009 13:54
Geschlecht: Männlich

Re: Dirk Beuchler freigestellt

Beitrag von smiddi » 23.03.2015 19:09

The Kay hat geschrieben:Ich tippe mal, dass Schorse Sonntag nicht als Cheftrainer auf der Bank sitzen wird.

Wir können ja mal alle ins Blaue tippen, wer Dirks Nachfolger wird.
Also ich hätte ja Zeit, dass zu machen! ;-)

Nein Spaß beiseite, wünsche euch dort die richtige Wahl in der kürze der Zeit zu treffen und das der TuS auch wieder zum Derby nach Minden kommen wird, in Liga 1!!

BuM66
Kreisligaspieler
Kreisligaspieler
Beiträge: 1
Registriert: 11.01.2015 12:49
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich

Re: Dirk Beuchler freigestellt

Beitrag von BuM66 » 23.03.2015 19:39

@ Sprinter Jens
100% Zustimmung

Meiner Meinung nach die falsche Entscheidung,
aber wahrscheinlich die einzig machbare.

Sunshine
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 150
Registriert: 11.09.2007 20:27
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Espelkamp
Kontaktdaten:

Re: Dirk Beuchler freigestellt

Beitrag von Sunshine » 23.03.2015 22:09

Für mich auch der richtige Schritt, jedenfalls kurzfristig.
Ich finde Dirk hat innerhalb der Mannschaft mit zweierlei Maß gemessen und sowas bringt Unmut zwischen den Spielern.
Warum spielt Vukovic, obwohl er seit vielen Wochen einfach nur noch schlecht ist?
Und ein junger unerfahrener Spieler macht eins zwei Fehler und muss gleich wieder auf die Bank?
Da können die Jungen keine Erfahrung sammeln...
Wobei es ja eigentlich Dirks Konzept ist junge deutsche Spieler auf zu bauen.

Begründung für kurzfristig,
Oder liegt es doch einfach an der Vereinsführung? Muss ein Vukovic auf der Platte stehen?
Die Einkäufe für die nächste Saison schreiben auch nicht Dirks Handschrift, meiner Meinung nach.

Benutzeravatar
TUSStefan
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 431
Registriert: 09.02.2005 19:07
Wohnort: Bünde

Re: Dirk Beuchler freigestellt

Beitrag von TUSStefan » 24.03.2015 09:36

.
Hoffe es kommt ein Trainer, der die Jungs mal so richtig in den Allerwertesten tritt.

Nach der WM sind doch ein paar Nationaltrainer zurückgetreten. Die müssten noch frei sein.
Goluza, Rymanow,....
.

Benutzeravatar
The Kay
Nationalspieler
Nationalspieler
Beiträge: 5225
Registriert: 20.12.2002 11:28
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Bad Oeynhausen
Kontaktdaten:

Re: Dirk Beuchler freigestellt

Beitrag von The Kay » 24.03.2015 17:10

Tus123 hat geschrieben:Sead Hasanefendic...
Bingo!

Antworten