TuS - MT Melsungen

Alles zum Thema Handball.
Antworten
Benutzeravatar
1912
Schiedsrichter
Schiedsrichter
Beiträge: 8711
Registriert: 20.12.2002 08:09
Verein: TuS Nettelstedt
Kontaktdaten:

TuS - MT Melsungen

Beitrag von 1912 » 02.10.2014 11:37

Samstag, 11.10.14, 19:00 Uhr, Kreissporthalle (Merkur-Arena) Lübbecke, Rote Mühle 1, 32312 Lübbecke
Schiedsrichter: Matthias Brauer & Kay Holm
Spielaufsicht: Uwe Stemberg
Bilanz: 8 - 3 - 5
______________________________________________________________________________________

Vielleicht sollte der TuS bei der MT nachfragen, ob das Spiel nicht in Kassel stattfinden kann? :wink:

Falls nicht: Erster Heimsieg! :mrgreen:
"Bundesliga ist eine andere Sportart!" (Jörn-Uwe Lommel am 11.05.2002)

"Ruhm ist die Party auf dem Seil! Wenn die, die jubelnd unten steh'n, die Kanone auf dich dreh'n!" (Extrabreit, "Ruhm", 1984)

Benutzeravatar
Robin
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1416
Registriert: 08.12.2007 14:19
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich

Re: TuS - MT Melsungen

Beitrag von Robin » 02.10.2014 12:11

Wenn die Mannschaft so spielt wie gegen Wetzlar, können wir das Spiel auf jedenfall Gewinnen. Ich bin recht optimistisch nach der Leistung von gestern.

Benutzeravatar
The Kay
Nationalspieler
Nationalspieler
Beiträge: 5225
Registriert: 20.12.2002 11:28
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Bad Oeynhausen
Kontaktdaten:

Re: TuS - MT Melsungen

Beitrag von The Kay » 05.10.2014 19:30

Punkte wären mal echt nicht verkehrt.

Sprinter Jens
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1571
Registriert: 17.04.2010 17:32
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Espelkamp

Re: TuS - MT Melsungen

Beitrag von Sprinter Jens » 11.10.2014 10:19

Ich hoffe das unsere Jungs morgen Abend den Bock in der Merkur-Arena endlich umstoßen. Um den 1. Heimsieg in dieser Saison zu feiern. Leicht wird es morgen sicherlich nicht gg. die MT aus Nordhessen. Aber wenn unsere Jungs dass abrufen, was sie bis jetzt Auswärts gezeigt haben, dann habe sie gute Chancen dieses Spiel zu gewinnen.

Offtopic: Natürlich drücken WIR heute auch der JSG die Daumen :). Unsere A-Jugend trifft in der Merkur-Arena auf Tusem Essen (Anwurf: 16:30 Uhr).

Also auf geht's JSG u. TuS die Punkte müssen am Wiehen bleiben!!!

Benutzeravatar
1912
Schiedsrichter
Schiedsrichter
Beiträge: 8711
Registriert: 20.12.2002 08:09
Verein: TuS Nettelstedt
Kontaktdaten:

Re: TuS - MT Melsungen

Beitrag von 1912 » 11.10.2014 20:45

Ich bitte um Infos zum Spiel. Bin im Urlaub.
Z.B.:Wie konnte das nun wieder passieren nach 28:25? Danke!
"Bundesliga ist eine andere Sportart!" (Jörn-Uwe Lommel am 11.05.2002)

"Ruhm ist die Party auf dem Seil! Wenn die, die jubelnd unten steh'n, die Kanone auf dich dreh'n!" (Extrabreit, "Ruhm", 1984)

Sprinter Jens
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1571
Registriert: 17.04.2010 17:32
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Espelkamp

Re: TuS - MT Melsungen

Beitrag von Sprinter Jens » 11.10.2014 22:50

Es war ein hart umkämpftes Spiel von beiden Mannschaften. Schade ist einfach, dass man die letzte Überzahl nicht genutzt hat. Trotzdem Kopf hoch Jungs - ihr habt sehr gut gefightet.

christian.1972
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 456
Registriert: 14.03.2007 22:28

Re: TuS - MT Melsungen

Beitrag von christian.1972 » 12.10.2014 05:12

Problemzone: ÜBERZAHLSPIEL

Sprinter Jens
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1571
Registriert: 17.04.2010 17:32
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Espelkamp

Re: TuS - MT Melsungen

Beitrag von Sprinter Jens » 12.10.2014 05:48

Spielerinterviews und Pressekonferenz

Spielerinterviews

http://www.laola1.tv/partner/v4player/i ... lay=244155

Pressekonferenz

http://www.laola1.tv/partner/v4player/i ... lay=244156

Quelle: laola.tv

Benutzeravatar
1912
Schiedsrichter
Schiedsrichter
Beiträge: 8711
Registriert: 20.12.2002 08:09
Verein: TuS Nettelstedt
Kontaktdaten:

Re: TuS - MT Melsungen

Beitrag von 1912 » 12.10.2014 10:08

Tja, auch im Jahr 2014 ist es noch schwer, live an Infos zur Handball-Bundesliga zu kommen. Sicherlich ein Problem unserer Sportart im Vergleich zur Konkurrenz. Sprich: Ligaweite Baustelle!

Gestern war das so:

Die angekündigte im Internet empfangbare Live-Übertragung von HNA-Radio fiel aus, weil (O-Ton) “es in der Kreissporthalle Lübbecke keine stabile WLAN-Verbindung gibt und auch das Funknetz nicht stabil ist“. - Nachvollziehbar oder nicht: Es gab keine Live-Übertragung.

Der von der HBL als “Live-Ticker“ bezeichnete Zustand lieferte über weite Teile der zweiten Halbzeit das anhängende Bild ab. Es wurden plötzlich Tore wieder abgezogen...

Einen eigenen Ticker gibt es bei Heimspielen nicht.
Dateianhänge
tmp_12460-Screenshot_2014-10-11-20-07-151644543711.png
"Bundesliga ist eine andere Sportart!" (Jörn-Uwe Lommel am 11.05.2002)

"Ruhm ist die Party auf dem Seil! Wenn die, die jubelnd unten steh'n, die Kanone auf dich dreh'n!" (Extrabreit, "Ruhm", 1984)

Benutzeravatar
The Kay
Nationalspieler
Nationalspieler
Beiträge: 5225
Registriert: 20.12.2002 11:28
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Bad Oeynhausen
Kontaktdaten:

Re: TuS - MT Melsungen

Beitrag von The Kay » 12.10.2014 10:49

Der rote Faden, der sich durch die ganze Saison bisher zieht, ist das Überzahlspiel. Man führt mit 28:25 bei eigener Überzahl und fängt sich dann u.a. ein Kempa-Tor (RA -> Mitte) ein. Das darf nicht passieren. Einer der wenigen Momente, in dem der Mittelblock bestehend aus den beiden Christians, der ansonsten wirklich gut harmonierte und entsprechend auch arbeitete, nicht gut aussah. Überhaupt stand die Abwehr sehr ordentlich, die der Melsungener leider auch. Zusammengefasst ist es ein Punktverlust, bei dem wir aber noch froh sein können, überhaupt einen mitgenommen zu haben.

Für die Zukunft bleibt abzuwarten, ob Frank auch weiterhin wegen seiner Abwehrschwäche hinter der Bank wird Platz nehmen müssen.

FeSy
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 106
Registriert: 17.03.2003 10:02
Wohnort: Gestringen

Re: TuS - MT Melsungen

Beitrag von FeSy » 12.10.2014 13:47

Für mich war die Nichtberücksichtigung von Frank Loke nur
schwer nachzuvollziehen,wenn es keine gesundheitlichen Gründe
dafür waren u. wenn man unser Keisläuferspiel in der Anfangsphase
gesehen hat.Das Frank nicht der beste Abwehrspieler ist, wußte
man vorher.Dafür hat er andere Qualitäten!

Benutzeravatar
Robin
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1416
Registriert: 08.12.2007 14:19
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich

Re: TuS - MT Melsungen

Beitrag von Robin » 12.10.2014 13:48

Naja ein Punkt ist besser als keiner. Es ist aber natürlich trotzdem sehr ärgerlich, das wir bei einer drei Tore Führung plus Überzahl fünf Minuten vor Schluss den Sieg noch aus der Hand gegeben haben. Die Schiedsrichter haben leider auch ihren Anteil an dem Ergebnis gehabt aber insgesamt kann man mit dem Autritt unserer Mannschaft sehr zufrieden sein.

Benutzeravatar
Stefan
Trainer
Trainer
Beiträge: 3381
Registriert: 20.12.2002 00:33
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich

Re: TuS - MT Melsungen

Beitrag von Stefan » 12.10.2014 15:16

1912 hat geschrieben:Der von der HBL als “Live-Ticker“ bezeichnete Zustand lieferte über weite Teile der zweiten Halbzeit das anhängende Bild ab. Es wurden plötzlich Tore wieder abgezogen...
Das wird gestern daran gelegen haben, dass die Zeitnehmer ihr Modul nicht "ordnungsgenäß" bediernt haben. Die Zeit lief während der Halbzeit weiter, was mir nach Rückkehr aus der Pause aufgefallen war, da wir mit dem Statistikmodul mit dem Kampfgerichtsmodul vernetzt sind. Nach telefonischer Intervention (kurz vor Beginn der zweiten Halbzeit) begann dann die zweite Halbzeit erstmal in "Minute 43" und wurde nach dem ersten Torerfolg in Halbzeit zwei (7 Meter von Schubert zum 15:15) korrigiert. Ab dem Zeitpunkt lief die Zeit dann wieder korrekt.

Vermutlich hat das obige Szenario zum von Helge erwähnten Problem geführt.
the eagle has landed

Benutzeravatar
Stefan
Trainer
Trainer
Beiträge: 3381
Registriert: 20.12.2002 00:33
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich

Re: TuS - MT Melsungen

Beitrag von Stefan » 12.10.2014 15:27

TuS Nettelstedt-Lübbecke vs. MT Melsungen 28:28 (14:15)

TuS Nettelstedt-Lübbecke:
Blazicko (6 Paraden), Semisch (7/1 Paraden); Vukovic (4), Langhans (4), Tauabo (1), Pieczkowski (1), Pajovic (1), Huljina, Wöss (4), Dissinger (2), Schubert (4/4), Schöngarth (1), Klimek (4), Remer (2)

MT Melsungen:
Appelgren (10 Paraden), Sandström; Maric, Sellin (4/1), Fahlgren, Schröder (3), Forstbauer (n.e.), Danner (5), P. Müller, Boomhouwer, Rnic (4), Allendorf (8/2), Vuckovic (3), M. Müller (1)

Siebenmeter: 4/4 – 3/4
Sellin an Semisch

Strafminuten: 10 – 6
Langhans (23.), Blazicko (24.), Dissinger (49.), Vukovic (49.), Klimek (52.) — Allendorf (6./55.), Sellin (26.)

Schiedsrichter: Matthias Brauer & Kay Holm

Zuschauer: 1959 in Lübbecke
the eagle has landed

Antworten