TuS-Gerüchteküche

Alles zum Thema Handball.
Antworten
Benutzeravatar
The Kay
Nationalspieler
Nationalspieler
Beiträge: 5225
Registriert: 20.12.2002 11:28
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Bad Oeynhausen
Kontaktdaten:

TuS-Gerüchteküche

Beitrag von The Kay » 24.11.2005 19:20

OK, bringen wir das TuS Personalkarussell mal ins drehen.

Wer hat was läuten hören, dass der und der kommen und der und der gehen wird? Wen wünscht Ihr Euch für das Team 2006/2007?

Alles hier rein.

Die Küche ist eröffnet ;-)

Benutzeravatar
Benni
Schiedsrichter
Schiedsrichter
Beiträge: 3913
Registriert: 20.12.2002 08:13
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Gestringen
Kontaktdaten:

Beitrag von Benni » 30.11.2005 13:30

HK Drammen soll laut skandinavischen Zeitungsberichten an einer Verpflichtung von Jan-Thomas Lauritzen interessiert sein.
Wenn die Klügeren immer nachgeben geschieht nur das was die Dummen wollen.

Aber ich hab ja keine Ahnung!!!

Ultras Raus!!!

Benutzeravatar
Benni
Schiedsrichter
Schiedsrichter
Beiträge: 3913
Registriert: 20.12.2002 08:13
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Gestringen
Kontaktdaten:

Beitrag von Benni » 19.12.2005 14:57

Laut MOPO ist der HSV an Nandi interssiert.
Wenn die Klügeren immer nachgeben geschieht nur das was die Dummen wollen.

Aber ich hab ja keine Ahnung!!!

Ultras Raus!!!

Benutzeravatar
retzi
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1045
Registriert: 22.12.2002 12:47
Wohnort: Gehlenbeck

Beitrag von retzi » 19.12.2005 19:34

Wundert mich nicht würde ins Bild passen!
Zuletzt geändert von retzi am 30.12.2005 23:03, insgesamt 1-mal geändert.

Uwe Waldemar
Regionalligaspieler
Regionalligaspieler
Beiträge: 93
Registriert: 21.12.2002 18:57
Wohnort: Obermehnen Dorf

Holmgeiersson bleibt in Großwallstadt

Beitrag von Uwe Waldemar » 19.12.2005 22:08

Der rechte Rückraumspieler hat lt. Videotext seinen Vertrag um 2 Jahre verlängert.

Angeblich war er auch beim TuS im Gespräch

Benutzeravatar
Benni
Schiedsrichter
Schiedsrichter
Beiträge: 3913
Registriert: 20.12.2002 08:13
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Gestringen
Kontaktdaten:

Beitrag von Benni » 20.12.2005 07:35

Zwei neue Stars - und wer geht?
Die Wackelkandidaten beim HSV / Keine Chance mehr für Kokir und Karbowski

DIRK HOFFMANN

Drei Spiele haben die HSV Handballer noch in diesem Jahr - die Planungen für die neue Saison laufen derweil auf Hochtouren, zwei neue Spieler sollen schon vor Weihnachten unterschrieben haben. Auf der HSV-Liste: Nandor Fazekas und Olafur Stefansson (MOPO berichtete exklusiv). Doch wer muss den HSV verlassen? Sportchef Christian Fitzek: "Die Gespräche mit unseren Spielern gehen jetzt los, um die EM Ende Januar herum wollen wir durch sein." Die MOPO sagt, wer die Wackelkandidaten sind.
MOPO von heute
Wenn die Klügeren immer nachgeben geschieht nur das was die Dummen wollen.

Aber ich hab ja keine Ahnung!!!

Ultras Raus!!!

Heinz
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 273
Registriert: 20.12.2002 09:49
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Kirchlengern
Kontaktdaten:

Wünsche....

Beitrag von Heinz » 20.12.2005 12:25

kann man ja äußern!!!

Egal wer auf der Postion gerade steht. Wie wärs mit Goran Sprem ????


Heinz
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand

Carolin
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 929
Registriert: 20.12.2002 08:45
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Kirchheim unter Teck/ Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Carolin » 20.12.2005 14:30

Würde ich sofort Kaufen, wenn das liebe Geld nicht wäre.
Leider ist Goran doch etwas zu teuer. Wir sollte erstmal die Jungs von uns die wirklich gute Leistung bringen, versuchen zu halten.
Nicht das wir wieder eine ganz neue Mannschaft haben.

Benutzeravatar
The Kay
Nationalspieler
Nationalspieler
Beiträge: 5225
Registriert: 20.12.2002 11:28
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Bad Oeynhausen
Kontaktdaten:

Re: Wünsche....

Beitrag von The Kay » 20.12.2005 14:47

Heinz hat geschrieben:Egal wer auf der Postion gerade steht. Wie wärs mit Goran Sprem ????
Ich glaube zwei Spieler vom ähnlichen Format auf der selben Position können wir uns nicht leisten. Ausserdem habe ich mal gehört/gelesen, dass Goran nicht innerhalb der Bundesliga wechseln darf, wenn er Flensburg verlässt. Was daran ist, weiß ich nicht. Aber das Thema Goran Sprem bleibt wohl Wunschdenken.

€dit:
In einem Fall handelt es sich um einen Spieler, der über die Saison hinaus noch an den TuS gebunden ist, in einem anderen Fall soll ein Spieler möglichst sofort wechseln.
Ich könnte mir Tulpe vorstellen, aber wer soll denn "möglichst sofort wechseln" ?

Benutzeravatar
Benni
Schiedsrichter
Schiedsrichter
Beiträge: 3913
Registriert: 20.12.2002 08:13
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Gestringen
Kontaktdaten:

Beitrag von Benni » 21.12.2005 08:18

SG-Homepage:
20.12.2005 22:54 -
Igor Kos wird sich nach dem Spiel in Delitzsch von der SG Flensburg-Handewitt verabschieden. Der Kroate wechselt in die französische Liga, wo er einen langfristigen Vertrag erhält. „Bei uns wäre sein Kontrakt nicht verlängert worden“, erklärt SG-Manager Thorsten Storm. „Igor Kos ist mit seinen Spielanteilen hinter Marcin Lijewski nicht glücklich bei der SG. Es hat nicht so gut gepasst zwischen ihm und uns. Daher haben wir ihm die Freigabe erteilt.“
Die SG wird sich in den kommenden Wochen bis zum Ende der Wechselfrist noch einmal auf dem Transfermarkt umsehen. Unter Erfolgsdruck setzt man sich aber nicht. „Kasper Nielsen wäre auf dieser Position ebenfalls eine Alternative“, bestätigt Thorsten Storm. Die SG Flensburg-Handewitt dankt Igor Kos für seinen Einsatz und wünscht ihm alles Gute für die Zukunft.
Wenn die Klügeren immer nachgeben geschieht nur das was die Dummen wollen.

Aber ich hab ja keine Ahnung!!!

Ultras Raus!!!

Benutzeravatar
Tortenhuber
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1269
Registriert: 23.12.2002 21:15
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Isenstedt
Kontaktdaten:

Beitrag von Tortenhuber » 21.12.2005 08:51

Lauritzen vor dem Abschied

HANDBALL: SG Flensburg-Handewitt will den Norweger schon im Januar

Lübbecke (pla). Die SG Flensburg-Handewitt intensiviert seit Wochen ihre Bemühungen, Jan-Thomas Lauritzen zu holen. Die Norddeutschen wollen den norwegischen Linkshänder, der noch bis zum 30. Juni 2006 beim Handball-Bundesligisten TuS N-Lübbecke unter Vertrag steht, schon im Januar 2006 verpflichten. Bereits im vergangenen Jahr hatten die Flensburger ihr Interesse an Lauritzen bekundet.

"Ja, das stimmt. Die Flensburger wollen mich schon zur Rückrunde haben. Für mich wäre das natürlich eine Riesenchance, denn Flensburg gehört zu den besten Vereinen Europas", so Lauritzen am Dienstag gegenüber der Neuen Westfälischen. Gleichwohl weiß der Norweger, dass er für einen vorzeitigen Wechsel die Freigabe seines aktuellen Arbeitgebers TuS N-Lübbecke benötigt.

"Wir haben jetzt erst einmal drei wichtige Spiele in Lemgo und daheim gegen Kronau-Östringen und Delitzsch vor der Brust, die genießen absolute Priorität. Wir werden erst einmal abwarten, was diese Spiele bringen. Nach dem 30. Dezember werden wir in dieser Personalie eine Entscheidung treffen", so Manager Siegfried Roch, der diese Vorgehensweise auch seinem Flensburger Kollegen Thorsten Storm mitgeteilt hat. Sollte der Wechsel im Januar nicht zu Stande kommen, wird er wohl im Sommer vollzogen.

Neben Jan-Thomas Lauritzen steht mit Tobias Schröder ein weiterer Spieler des TuS N-Lübbecke vor seinem Abschied aus Ostwestfalen. Allerdings erst im Sommer 2006, wenn sein Vertrag ausläuft. Alle Anzeichen und Andeutungen der vergangenen Tage weisen darauf hin, dass sich der TuS N-Lübbecke auf dieser Position nach einem anderen Spieler umsieht.
Das steht heute in der NW.
Ich glaube eher an die Unschuld einer Hure -
Als an die Gerechtigkeit der deutschen Justiz
SLIME - Gerechtigkeit

Heinz
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 273
Registriert: 20.12.2002 09:49
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Kirchlengern
Kontaktdaten:

in der....

Beitrag von Heinz » 21.12.2005 11:25

NW steht auch, das ein "Möchtegern-Nationalspieler" weg will. Dem würde ich sogar noch die Fahrkarte bezahlen!!!!!

Heinz
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand

Carolin
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 929
Registriert: 20.12.2002 08:45
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Kirchheim unter Teck/ Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Carolin » 21.12.2005 11:30

Das glaube ich erst, wenn ich es wirklich schwarz auf weiss sehe.
Ab dem 30 sind wir alle etwas schlauer.

Benutzeravatar
Stefan
Trainer
Trainer
Beiträge: 3381
Registriert: 20.12.2002 00:33
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich

Beitrag von Stefan » 23.12.2005 19:19

Frank Löke: Erst 2007 zur SG?

Bislang sahen die Planungen so aus, dass nach Michael Knudsen (Vertrag bis 2008) und Johnny Jensen (Vertrag bis 2007) im Sommer ein dritter Kreisläufer zur SG Flensburg-Handewitt stoßen wird. Inzwischen gibt es neue Überlegungen. „Frank Löke wird voraussichtlich erst 2007 zur SG stoßen“, bestätigt SG-Geschäftsführer Thorsten Storm. „Wir werden eine endgültige Entscheidung aber erst im Januar gemeinsam mit dem Spieler im Rahmen der Europameisterschaft in der Schweiz treffen.“ Vor Kurzem traf Bogdan Wenta mit dem polnischen Nationalteam auf den Norweger. Sein Urteil: „Vorne ist er einer der besten Kreisläufer der Welt – aber in der Abwehr muss er sich noch weiterentwickeln.“
Im Moment sieht es danach aus, dass der 25-Jährige für eine weitere Saison beim FC Kopenhagen bleibt, wo er unter dem Freund von Kent-Harry Andersson, dem ehemaligen schwedischen Weltmeister Magnus Andersson, trainiert. „Ich würde ihn aber auch gerne bei einem Bundesligisten sehen, der nicht um die Meisterschaft spielt“, sagt Thorsten Storm. „Dann lernt Frank Löke die deutsche Sprache und schnuppert Bundesliga-Luft.“
Okay, her damit :mrgreen:
the eagle has landed

Benutzeravatar
The Kay
Nationalspieler
Nationalspieler
Beiträge: 5225
Registriert: 20.12.2002 11:28
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Bad Oeynhausen
Kontaktdaten:

Beitrag von The Kay » 23.12.2005 19:43

Reden wir hier vom selben Frank Löke, der schon mal mit Schwerin in der Bundesliga gespielt hat ?
Wenn ja, dann ergibt der letzte Satz keinen Sinn.

Antworten