Öffentlichkeitsarbeit

Benutzeravatar
Stefan
Trainer
Trainer
Beiträge: 3381
Registriert: 20.12.2002 00:33
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich

Re: Öffentlichkeitsarbeit

Beitrag von Stefan » 25.04.2008 16:52

The Kay hat geschrieben:Also so ganz haut das auch nicht hin, da die Statikstik davon ausgeht, dass nur die Einwohner einer Stadt die Spiele besuchen...
Doch, das passt sogar sehr gut, Kay. Weil ich überall das gleiche Szenario vorausgesetzt habe, um es eben nicht zu verfälschen ;)

Sonst müsste man ja auch das Umland der Städte noch hinzurechnen. Dadurch würde aber deren Quotient noch schlechter ...

Beispiele:
Pinneberg (41.972) und Cuxhaven (51.899) zu Hamburg, Potsdam (150.000) zu Berlin, Essen ist der einzige HBL Club im Ruhrgebiet (insgesamt 5.245.598 Einwohner) usw... Flensburg zB hat viele Zuschauer aus Dänemark, nach Nordhorn kommen die Niederländer mit mehreren Bussen, in Mannheim kommen auch nicht nur Mannheimer etc...
the eagle has landed

Benutzeravatar
Marcel
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1518
Registriert: 29.01.2007 20:58
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schnathorst
Kontaktdaten:

Re: Öffentlichkeitsarbeit

Beitrag von Marcel » 25.04.2008 18:34

Nette Statistik. Aber z.B. Essen, Berlin und hamburg haben Fußballkonkurenz.

maik
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1156
Registriert: 20.12.2002 11:59
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Lübbecke
Kontaktdaten:

Re: Öffentlichkeitsarbeit

Beitrag von maik » 25.04.2008 18:37

Marcel hat geschrieben:Nette Statistik. Aber z.B. Essen, Berlin und hamburg haben Fußballkonkurenz.
Konkurenzen gibt es überall, teilweise liegen sie etwas weiter weg.
Ausnahmen sind da nur Kiel und Flensburg.
Zuletzt geändert von maik am 25.04.2008 18:41, insgesamt 1-mal geändert.
Gegen den modernen Sport.

Benutzeravatar
Robin
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1416
Registriert: 08.12.2007 14:19
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich

Re: Öffentlichkeitsarbeit

Beitrag von Robin » 25.04.2008 18:39

Ich erinnere hier bei uns nur an den Zuschauerverlust wenn Arminia Bielefeld und wir Gleichzeitig spielen.

Heimsieg
Kreisligaspieler
Kreisligaspieler
Beiträge: 43
Registriert: 16.12.2007 00:42
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich

Re: Öffentlichkeitsarbeit

Beitrag von Heimsieg » 06.05.2008 14:29

Wie findet ihr denn die Aktion am Sonntag bei dem Kinderfest?

Also ich finde so kanns weitergehen. :) :)

Photographer
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 645
Registriert: 08.09.2005 21:45
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Espelkamp

Re: Öffentlichkeitsarbeit

Beitrag von Photographer » 06.05.2008 14:32

So "muss" es weitergehen. Die Mannschaft muss sich in der Öffentlichkeit zeigen.
"Das ist keine Meisterkarte, das ist die Arschkarte" Ein Zuschauer in der Geschäftstelle der am letzten Spieltag seinen Platz für die neue Saison ausprobiert hatte.

Benutzeravatar
David
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 667
Registriert: 25.12.2007 09:41
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Löhne-Mennighüffen

Re: Öffentlichkeitsarbeit

Beitrag von David » 06.05.2008 16:58

sehe ich genauso! und sie müssen sich allen altersgruppen nähern!

Benutzeravatar
Robin
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1416
Registriert: 08.12.2007 14:19
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich

Re: Öffentlichkeitsarbeit

Beitrag von Robin » 06.05.2008 22:13

War auf jeden Fall ne sehr gute Aktion, nur jetzt darf der TuS nicht gleich wieder nachlassen.

Benutzeravatar
Tortenhuber
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1269
Registriert: 23.12.2002 21:15
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Isenstedt
Kontaktdaten:

Re: Öffentlichkeitsarbeit

Beitrag von Tortenhuber » 06.05.2008 22:58

Heimsieg hat geschrieben:Wie findet ihr denn die Aktion am Sonntag bei dem Kinderfest?

Also ich finde so kanns weitergehen. :) :)
Jetzt tut bitte nicht so, als wenn das etwas Neues ist. Das gab es im letzten Jahr auch schon.
Ich glaube eher an die Unschuld einer Hure -
Als an die Gerechtigkeit der deutschen Justiz
SLIME - Gerechtigkeit

Schneider
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 213
Registriert: 21.02.2008 07:54
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Gehlenbeck

Re: Öffentlichkeitsarbeit

Beitrag von Schneider » 24.08.2012 10:44

In der heutigen Ausgabe der NW stand das der Tus die Zuschauerzahlen steigern möchte.
Natürlich hat Zlatko recht, wenn er sagt, dass die beste Werbung die Leistung der eigenen Mannschaft ist. Aber auch eine vernünftige Öffentlichkeitsarbeit gehört für mich dazu.

Das bedeutet für mich, dass auf den großen Plakaten die in der Stadt verteilt sind (die ich gut finde) aber auch die aktuellen Spieler zu sehen sind und nicht die Spieler der Vorsaison. Morgen beginnt für den Tus die Saison und abgebildet ist z.B. der Kapitän von der Hsg Nordhorn-Lingen :!: Gibt es denn keinen vom Tus der dafür Verantwortlich ist????
Solche Videos wie die letzte Saison (Abgedreht eure Spieler vor der Kamera) vermisse ich auch, fand das ziemlich gelungen.

Was meint ihr?

joerg1903
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1320
Registriert: 22.12.2002 21:23
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Lübbecke

Re: Öffentlichkeitsarbeit

Beitrag von joerg1903 » 24.08.2012 11:31

Schneider hat geschrieben:In der heutigen Ausgabe der NW stand das der Tus die Zuschauerzahlen steigern möchte.
Natürlich hat Zlatko recht, wenn er sagt, dass die beste Werbung die Leistung der eigenen Mannschaft ist. Aber auch eine vernünftige Öffentlichkeitsarbeit gehört für mich dazu.

Das bedeutet für mich, dass auf den großen Plakaten die in der Stadt verteilt sind (die ich gut finde) aber auch die aktuellen Spieler zu sehen sind und nicht die Spieler der Vorsaison. Morgen beginnt für den Tus die Saison und abgebildet ist z.B. der Kapitän von der Hsg Nordhorn-Lingen :!: Gibt es denn keinen vom Tus der dafür Verantwortlich ist????
Solche Videos wie die letzte Saison (Abgedreht eure Spieler vor der Kamera) vermisse ich auch, fand das ziemlich gelungen.

Was meint ihr?
Ich bin genau Deiner Meinung.

Vor allem die Plakate sind mir negativ aufgefallen.

Benutzeravatar
1912
Schiedsrichter
Schiedsrichter
Beiträge: 8711
Registriert: 20.12.2002 08:09
Verein: TuS Nettelstedt
Kontaktdaten:

Re: Öffentlichkeitsarbeit

Beitrag von 1912 » 24.08.2012 13:16

Ich habe aktuelle Spieler vor Lübbecker Motiven (Markt, Mühle Eilhausen) auf den Plakatwänden gesehen. Halluziniere ich?
"Bundesliga ist eine andere Sportart!" (Jörn-Uwe Lommel am 11.05.2002)

"Ruhm ist die Party auf dem Seil! Wenn die, die jubelnd unten steh'n, die Kanone auf dich dreh'n!" (Extrabreit, "Ruhm", 1984)

Schneider
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 213
Registriert: 21.02.2008 07:54
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Gehlenbeck

Re: Öffentlichkeitsarbeit

Beitrag von Schneider » 24.08.2012 13:27

An der vielbefahrenen B239 z.B Blasekreuzung grüßt noch Nicky Verjans vom Plakat und kurz vor Barre war (zumindest vor ein paar Tagen) noch Stephan Just zu sehen. Wenn irgendwo anders schon neue Plakate hängen ist das ja schon mal ein Schritt, aber das andere geht nicht.

joerg1903
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1320
Registriert: 22.12.2002 21:23
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Lübbecke

Re: Öffentlichkeitsarbeit

Beitrag von joerg1903 » 24.08.2012 13:56

Schneider hat geschrieben:An der vielbefahrenen B239 z.B Blasekreuzung grüßt noch Nicky Verjans vom Plakat und kurz vor Barre war (zumindest vor ein paar Tagen) noch Stephan Just zu sehen. Wenn irgendwo anders schon neue Plakate hängen ist das ja schon mal ein Schritt, aber das andere geht nicht.
So ist es.

joerg1903
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1320
Registriert: 22.12.2002 21:23
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Lübbecke

Re: Öffentlichkeitsarbeit

Beitrag von joerg1903 » 24.08.2012 14:02

Von GWD - Seite habe ich von folgender Aktion gehört:

Die ersten 3 Spiele sollen auf jeden Fall ausverkauft sein.

Dafür hat man große Kartenkontingente günstig an Großsponsoren verkauft.

Zusätzlich bietet die EDEKA im Foyer ein umfangreiches (meines Wissens kostenloses Buffet).

Man hofft wohl, dass über dieses Anfangssponsoring die Begeisterung auf´s Publikum überschwappt und die Halle bei Heimspielen grunsätzlich gut besucht ist.

Der Schuss geht natürlich voll nach hinten los, wenn diese Spiele von GWD verloren werden.

Antworten