Lautsprecheranlage

Benutzeravatar
christian
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 973
Registriert: 20.12.2002 16:41
Wohnort: Lübbecke
Kontaktdaten:

Lautsprecheranlage

Beitrag von christian » 29.09.2007 21:06

War gestern Abend in Osnabrück an der Bremer Brücke beim Spiel Osnabrück-Pauli. Die Lautsprecheranlage war sehr schlecht und kaum zu verstehen. Auf einmal sagte ein älterer Herr neben mir zu seinem Nachbarn, ne noch schlechterer Lautsprecheranlage gäbe es nur noch in der Lübbecker Kreissporthalle bei Nettelstedt. Aber da wäre er schon Jahre nicht mehr gewesen. Ich konnte ihm versichern, das die Lautsprecher immernoch nicht besser sind. Teilweise hört man auch nichts in der Halle.

Benutzeravatar
Block G
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 491
Registriert: 18.04.2007 14:48
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Lübbecke
Kontaktdaten:

Re: Baustelle: Lautsprecheranlage

Beitrag von Block G » 30.09.2007 16:14

Ja, habe ich ja auch schon mehrfach gesagt, dass das katastrophal ist...
Die ewig Gestrigen verteidigen den Status quo noch lange, nachdem das Quo seinen Status verloren hat.

Janny
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 312
Registriert: 21.06.2007 18:14
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich

Re: Baustelle: Lautsprecheranlage

Beitrag von Janny » 30.09.2007 16:54

und diese baustelle ist doch eigentlich leich zu beheben, oder? Ich verstehe nicht, wo es da ein Problem gibt...!

maik
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1156
Registriert: 20.12.2002 11:59
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Lübbecke
Kontaktdaten:

Re: Baustelle: Lautsprecheranlage

Beitrag von maik » 30.09.2007 17:24

Warum ist die Baustelle leicht zubeheben, eher umgekehrt. Lautsprecheranlage ist Sache vom Kreis und würden eher in Minden was machen als hier, obwohl es da wohl noch nötiger wäre.
Gegen den modernen Sport.

Photographer
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 645
Registriert: 08.09.2005 21:45
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Espelkamp

Re: Baustelle: Lautsprecheranlage

Beitrag von Photographer » 21.01.2008 15:46

Beim Freeway Cup am Wochenende traute ich meinen Ohren nicht, wie schlecht die Anlage bei den TuS Spielen wirklich ist.
Beim Turnier wurde auf jeden Fall eine andere benutzt und die war um Welten besser was man auch gleich an den Zuschauern merkte die voll mitgegangen sind.
"Das ist keine Meisterkarte, das ist die Arschkarte" Ein Zuschauer in der Geschäftstelle der am letzten Spieltag seinen Platz für die neue Saison ausprobiert hatte.

Benutzeravatar
Miriam
Nationalspieler
Nationalspieler
Beiträge: 3203
Registriert: 20.12.2002 06:59
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Frotheim
Kontaktdaten:

Re: Baustelle: Lautsprecheranlage

Beitrag von Miriam » 21.01.2008 16:17

Photographer hat geschrieben:Beim Freeway Cup am Wochenende traute ich meinen Ohren nicht, wie schlecht die Anlage bei den TuS Spielen wirklich ist.
Beim Turnier wurde auf jeden Fall eine andere benutzt und die war um Welten besser was man auch gleich an den Zuschauern merkte die voll mitgegangen sind.
Kann ich nur bestätigen. Die Anlage war echt top.

Off Topic
Genau wie das Tunier. War beide Tage da und habe keine Minute bereut. Vor allem habe ich mich über die Mühlenkreisauswahl gefreut. :mrgreen: Und das Warmmachen von Hannover hat auch immer gerockt! :mrgreen:
There is only one Frank Løke, one Frank Løke, walking alone, singing a song: Walking in the Løke-Wonderland :-)

Benutzeravatar
Robin
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1416
Registriert: 08.12.2007 14:19
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich

Re: Baustelle: Lautsprecheranlage

Beitrag von Robin » 21.01.2008 17:28

Miriam hat geschrieben:Kann ich nur bestätigen. Die Anlage war echt top.
Stimmt. Die andere Anlage war wirklich deutlich besser.

Benutzeravatar
fredi
Kreisligaspieler
Kreisligaspieler
Beiträge: 44
Registriert: 12.02.2008 15:38
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich

Re: Baustelle: Lautsprecheranlage

Beitrag von fredi » 12.02.2008 20:34

Selbst bei uns in Wagenfeld bei spielen ist die Anlage besser (auch wenn weniger leute da sind) :twisted:
Handball! Aktiviert Abwehrkräfte!

Benutzeravatar
retzi
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1045
Registriert: 22.12.2002 12:47
Wohnort: Gehlenbeck

Re: Baustelle: Lautsprecheranlage

Beitrag von retzi » 12.02.2008 21:25

Die Anlage vom Free-Way-Cup muß auch erst einmal bezaht werden! Free-Way-Cup ist ein Event an 2 Tagen und wird gesposort von der VR-Bank. HBL ist alle zwei Wochen Auf- und Abbau würde neben den Bereitstellungskosten auch noch zu buche schlagen für jeden Spieltag müsste die Anlage ausgerichtet werden. Da sind die Kosten doch deutlich höher. Und dem Kreis ist egal was die Beschallung der KSH Lübbecke betrifft.
Die haben Richtwerte die, werden eingehalten und Ende.

Janny
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 312
Registriert: 21.06.2007 18:14
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich

Re: Lautsprecheranlage

Beitrag von Janny » 09.03.2008 12:26

Gestern war die Musik auch wieder viel zu leise...!
Die Barre-Werbung und die Toyota hbl durchsage waren allerdings ziemlich laut.
Meine These daher: Die Anlage kann doch mehr und die Musik wird immer nur zu leise abgespielt?!
Wenn das so wäre, dann ist es doch eine leichtigkeit, das Anlagen Problem zu lösen.
Einfach die Musik lauter abspielen.
Die Ansprache vor dem Spiel war schließlich auch gut zu verstehen...!

Benutzeravatar
Marcel
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1518
Registriert: 29.01.2007 20:58
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schnathorst
Kontaktdaten:

Re: Lautsprecheranlage

Beitrag von Marcel » 09.03.2008 14:15

solche sachen wie die barre werbung und die bekennung zu schwarz rot solche... solche aktionen müsste es viel mehr geben... der tus braucht sich nicht zu verstecken

Till1991
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 497
Registriert: 28.02.2007 19:34
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich

Re: Lautsprecheranlage

Beitrag von Till1991 » 09.03.2008 14:17

Also ich hab das auch so gehört, auf jeden Fall ist die Musik definitiv NICHT auf volle Lautstärke gedreht...denn als der Aushilfs-DJ einmal aufgedreht hat, wurd's lauter, und als er wieder rumgestellt hatte, war's wieder normal..
Nikola Blazicko Supporter

maik
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1156
Registriert: 20.12.2002 11:59
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Lübbecke
Kontaktdaten:

Re: Lautsprecheranlage

Beitrag von maik » 09.03.2008 14:39

Und es ist gut so das die Anlage nicht volle Pulle an ist, sonst könnte man in jeder unterbrechung singen so wie man will und es bringt nichts.
Gegen den modernen Sport.

Benutzeravatar
Marcel
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1518
Registriert: 29.01.2007 20:58
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schnathorst
Kontaktdaten:

Re: Lautsprecheranlage

Beitrag von Marcel » 09.03.2008 16:20

da is natürlich was wahres dran

travian
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 380
Registriert: 12.01.2005 10:00
Wohnort: Bielefeld

Re: Lautsprecheranlage

Beitrag von travian » 09.03.2008 16:43

Aber vor dem Einlauf war die Musik echt mal wieder viel(!!!) zu leise.
Das geht so nicht!

Wie schon gesagt: Es geht ja lauter. Ich finde bei einem Bundesligaspiel kann man schon erwarten dass die Leute n bissl n Plan haben und nicht einfach mal wieder irgendwo der Wurm drin ist. Das hat auch nichts mehr mit Dorf-Charme oder so zu tun sondern wirkt - weil solche Probleme ja nicht neu sind - einfach nur unprofessionell.

Antworten