DJ

Antworten
Benutzeravatar
Miriam
Nationalspieler
Nationalspieler
Beiträge: 3203
Registriert: 20.12.2002 06:59
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Frotheim
Kontaktdaten:

Re: DJ

Beitrag von Miriam » 22.10.2008 16:47

Mir fällt jetzt spontan ein :mrgreen:

Bei 2 min für den TuS - Einer für alle, alle für einen - wenn einer fort ist, wer wird denn gleich weinen ....(Jägermeisterlied von den Toten Hosen)
There is only one Frank Løke, one Frank Løke, walking alone, singing a song: Walking in the Løke-Wonderland :-)

Benutzeravatar
David
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 667
Registriert: 25.12.2007 09:41
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Löhne-Mennighüffen

Re: DJ

Beitrag von David » 22.10.2008 22:54

bei 7m für den tus - James Bond Theme oder auch "spiel mir das lied vom tod"

Benutzeravatar
The Kay
Nationalspieler
Nationalspieler
Beiträge: 5226
Registriert: 20.12.2002 11:28
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Bad Oeynhausen
Kontaktdaten:

Re: DJ

Beitrag von The Kay » 16.05.2010 12:12

David hat geschrieben:
David hat geschrieben:Tip für den DJ: "In Hamburg sagt man tschüss!!" für die 2 min bei hamburg!
[...]
by the way! fänd das aber immer ganz gut! egal wer der gegner ist, das sieht nämlich richtig geil aus!

DANKE an den DJ! fand ich gut! sollte man beibehalten;-)
Naja, sowas zieht eigentlich nur gegen Hamburg.

Benutzeravatar
Annika
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1757
Registriert: 24.12.2002 22:13
Wohnort: Cádiz
Kontaktdaten:

Re: DJ

Beitrag von Annika » 18.05.2010 22:18

The Kay hat geschrieben:
David hat geschrieben:
David hat geschrieben:Tip für den DJ: "In Hamburg sagt man tschüss!!" für die 2 min bei hamburg!
[...]
by the way! fänd das aber immer ganz gut! egal wer der gegner ist, das sieht nämlich richtig geil aus!

DANKE an den DJ! fand ich gut! sollte man beibehalten;-)
Naja, sowas zieht eigentlich nur gegen Hamburg.

Finde ich auch! Das war ja nur als kleiner Gag und lustige Schelte gegen den HSV gedacht. Ansonsten hat dieses Lied von der guten alten Heidi Kabel nur in Hamburg seinen Sinn...
"Der Bartsch sitzt auf der Bank. Der Tesch ja nicht mal auf der Wiese!" (Miriam, 14.11.09)

RENÉ, DU WIRST FÜR IMMER IN UNSEREN HERZEN BLEIBEN! WIR WERDEN DICH SEHR VERMISSEN!
AUCH NADINE, DICH WERDEN WIR NIE VERGESSEN!

Samstags abreisen ist KEIN Heavy Metal! (Wacken, 04.08.07)

Benutzeravatar
Tortenhuber
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1269
Registriert: 23.12.2002 21:15
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Isenstedt
Kontaktdaten:

Re: DJ

Beitrag von Tortenhuber » 24.09.2011 22:25

Ich muß sagen, dass ich heute die Musik grauenvoll fand. Viel zu laut teilweise und die falsche Auswahl.

Auch immer schön die Stimmung auf den Tribünen kaputt gemacht. Da können die Trommler alles geben und es hilft nicht.
Ich glaube eher an die Unschuld einer Hure -
Als an die Gerechtigkeit der deutschen Justiz
SLIME - Gerechtigkeit

Benutzeravatar
1912
Schiedsrichter
Schiedsrichter
Beiträge: 8711
Registriert: 20.12.2002 08:09
Verein: TuS Nettelstedt
Kontaktdaten:

Re: DJ

Beitrag von 1912 » 25.09.2011 02:04

Stimmt! Das Timing passte nicht immer. Musik einzuspielen, wenn die Tribüne feiert, ist stimmungstötend!
Aber das wird sich schon einspielen. Die Mannschaft brauchte ja dafür auch drei Spiele... ;-)
"Bundesliga ist eine andere Sportart!" (Jörn-Uwe Lommel am 11.05.2002)

"Ruhm ist die Party auf dem Seil! Wenn die, die jubelnd unten steh'n, die Kanone auf dich dreh'n!" (Extrabreit, "Ruhm", 1984)

Benutzeravatar
retzi
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1045
Registriert: 22.12.2002 12:47
Wohnort: Gehlenbeck

DJ + wieder einmal Stimmung

Beitrag von retzi » 05.12.2011 15:29

Nach dem viele Kollegen hier schon oft gescholten wurden, möchte ich dem DJ vom TVG Spiel ein Lob aussprechen. Zielsicher immer den richtigen Einspieler gefunden und das ganze auch noch variantenreich. Am schönsten fan ich die Szene als ein TVG-Spieler mit dem Schiri haderte und das ganze mit Remidemi von Deichkind untermalt wurde. Auch bei den 2 Minuten hatte der Gute mit "Darum sagen wir auch wiedersehen!" und "Hey ab in den Süden!" ein gutes gespür. Situation gut erfasst und das beste rausgeholt. Weiter so. Mal sehen was ihm so gegen Hamburg einfällt. So in jedem Fall eine Bereicherung.

Noch eine Kleinigkeit zu Einlauf. Die neue Einlaufmelodie soll meines Erachtens die Spannung steigern, das kann sie nicht wenn kurz nach der Fanfare wie wild auf die Trommel gekloppt wird. Es gibt am Ende des Intro einen ziemlich exakten Zeitpunkt wo die Trommler einsetzen sollten.

Und dies hier geht an die lieben Mitleser, die keine Red Devils sind. Versucht doch nicht alles nieder zu singen, was nicht von euch angestimmt wird. Kein Zweifel das ihr das schafft, aber es schafft dann auch kein Schwein in der Halle mehr sich auf irgendetwas von beiden zu konzentrieren. Erfolg es macht halt Keiner mehr mit. Und alle finden es doof. Fragt mal rum. Das gilt allerdings auch teilweise für einige von uns. Nur so eine Anregung!

Sven434
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 352
Registriert: 15.02.2009 06:15
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Lübbecke
Kontaktdaten:

Re: DJ

Beitrag von Sven434 » 05.12.2011 16:21

Zum DJ: Ich fand auch das die Musikauswahl zum ersten mal seid langem wieder gut war in letzter Zeit ist die Kreissporthalle ja eher eine Techno-Hölle gewesen - Weiter so !

Zur Einlaufmusik: Ich denke das die Einlaufmusik zu lang ist - Da macht der Großteil der Zuschauer nach der Hälfte der Einlaufmusik nicht mehr mit.

Zur Stimmung:
Die Suptras machen im Moment einfach die bessere Stimmung entweder es singen mal ein paar Leute mehr mit im Devils-Block oder man sollte die Suptras einfach alles anstimmen lassen und einfach nur einsteigen . Dann kann jeder selbst entscheiden ob er mitsingt oder nicht.
In Solingen war die Stimmung zum Beispiel sehr gut und man hat gut zusammengearbeitet.
Man sollte sich evtl. mal zusammen setzen und versuchen eine Lösung zu finden um die Differenzen die es zwischen den beiden Fanclubs anscheinend gibt beizulegen (Ich weiß nicht was bisher unternommen wurde oder wie das ganze angefangen hat) , weil man sonst keine gute Stimmung hinbekommt ,wenn die einen gegen die Gesänge der anderen antrommeln und die anderen gegen das getrommle der anderen ansingen kann das nichts werden.

Benutzeravatar
Tortenhuber
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1269
Registriert: 23.12.2002 21:15
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Isenstedt
Kontaktdaten:

Re: DJ

Beitrag von Tortenhuber » 05.12.2011 18:17

100% Zustimmung.

Welcher Devils-Block ? Mir kam es Samstag vor, als wenn fast nur Fremde im Block standen.
Ich glaube eher an die Unschuld einer Hure -
Als an die Gerechtigkeit der deutschen Justiz
SLIME - Gerechtigkeit

Benutzeravatar
Miriam
Nationalspieler
Nationalspieler
Beiträge: 3203
Registriert: 20.12.2002 06:59
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Frotheim
Kontaktdaten:

Re: DJ

Beitrag von Miriam » 05.12.2011 18:58

Sven434 hat geschrieben: Zur Stimmung:
Die Suptras machen im Moment einfach die bessere Stimmung entweder es singen mal ein paar Leute mehr mit im Devils-Block oder man sollte die Suptras einfach alles anstimmen lassen und einfach nur einsteigen . Dann kann jeder selbst entscheiden ob er mitsingt oder nicht.
In Solingen war die Stimmung zum Beispiel sehr gut und man hat gut zusammengearbeitet.
Man sollte sich evtl. mal zusammen setzen und versuchen eine Lösung zu finden um die Differenzen die es zwischen den beiden Fanclubs anscheinend gibt beizulegen (Ich weiß nicht was bisher unternommen wurde oder wie das ganze angefangen hat) , weil man sonst keine gute Stimmung hinbekommt ,wenn die einen gegen die Gesänge der anderen antrommeln und die anderen gegen das getrommle der anderen ansingen kann das nichts werden.
Unterschreibe ich sofort! Bin eh ganz klar dafür, dass man besser erstmal nur einstimmt! Im Devils-Block (links neben der Trommel) singen eh nur 5-8 Leute mit! Auch wenn man sich schon einmal zusammen gesetzt hat, sollte man dies nochmal tun. Bei Auswärtsspielen klappt das immer sehr gut mit dem Zusammenarbeiten. Auch bei den Heimspielen, klappt das immer besser. Am Samstag leider nicht ganz so gut, wie die Heimspiele zuvor. Aber jeder merkt bzw. sollte jetzt gemerkt haben, dass es Stimmungstechnisch nur zusammen geht!
There is only one Frank Løke, one Frank Løke, walking alone, singing a song: Walking in the Løke-Wonderland :-)

Sprinter Jens
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1715
Registriert: 17.04.2010 17:32
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Espelkamp

Re: DJ

Beitrag von Sprinter Jens » 05.12.2011 19:36

Der DJ ist richtig gut - weiter so!!!

Benutzeravatar
Miriam
Nationalspieler
Nationalspieler
Beiträge: 3203
Registriert: 20.12.2002 06:59
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Frotheim
Kontaktdaten:

Re: DJ

Beitrag von Miriam » 05.12.2011 21:45

ja, der DJ macht seinen Job eigentlich sehr gut!
There is only one Frank Løke, one Frank Løke, walking alone, singing a song: Walking in the Løke-Wonderland :-)

Benutzeravatar
The Kay
Nationalspieler
Nationalspieler
Beiträge: 5226
Registriert: 20.12.2002 11:28
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Bad Oeynhausen
Kontaktdaten:

Re: DJ

Beitrag von The Kay » 20.08.2012 17:34

Mal ne Idee für ne neue Tormelodie:



(ab 0:55 -1:04)

Benutzeravatar
Tortenhuber
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1269
Registriert: 23.12.2002 21:15
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Isenstedt
Kontaktdaten:

Re: DJ

Beitrag von Tortenhuber » 26.09.2012 22:29

Das geht aber langsam gar nicht mehr, was der dort veranstaltet. Hatte der erst in der 2. Hz. seine CD gefunden ?
Wenn wir oben anfeuern, dann wird von unten die "Möchtegern-Stimmungs-Mucke" eingespielt.
Am Schluß wurde es ein wenig besser.
Ich glaube eher an die Unschuld einer Hure -
Als an die Gerechtigkeit der deutschen Justiz
SLIME - Gerechtigkeit

stargate
Regionalligaspieler
Regionalligaspieler
Beiträge: 95
Registriert: 15.09.2009 19:58
Verein: TuS Nettelstedt
Geschlecht: Männlich

Re: DJ

Beitrag von stargate » 27.09.2012 12:03

Tortenhuber hat geschrieben:Das geht aber langsam gar nicht mehr, was der dort veranstaltet. Hatte der erst in der 2. Hz. seine CD gefunden ?
Wenn wir oben anfeuern, dann wird von unten die "Möchtegern-Stimmungs-Mucke" eingespielt.
Am Schluß wurde es ein wenig besser.
Es war eben nicht der DJ der sonst immer da ist.

Antworten